Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Punchbyte

Medienagentur & Softwarehaus

Punchbyte Beiträge
Software zur Beitragskalkulation nach KAG, zur Beitragsveranlagung und Bescheiderstellung

Punchbyte Beiträge ist das umfangreiche kommunale Fachverfahren zur grundstücksbezogenen
Beitragskalkulation nach KAG / BauGB. Punchbyte Beiträge berechnet grundstücksbezogene kommunale
Beiträge für folgende Bereiche:

Abwasser- und Wasserbeiträge - Erschließungsbeiträge - Straßenbeiträge - Kostenerstattungsbeiträge

Die Veranlagung erfolgt auf der Basis einer übersichtlichen Projektverwaltung. Alle Satzungen können digital
hinterlegt werden. Gleichzeitig können für alle Satzungsarten Voreinstellungen zur Berechnung frei konfiguriert
werden. So ist eine einfache Anpassung von Punchbyte Beiträge an Änderungen von Satzungen möglich. Je nach
Beitragsart überwacht die Software die jeweils notwendigen Schritte und bietet nur die Optionen an, die für die
jeweilige Veranlagungsart notwendig sind. Alle für die Bescheiderstellung relevanten Daten werden nach der
einmaligen Eingabe archiviert, damit ein ungewolltes Verändern der Berechnungsgrundlagen verhindert wird. Ob
Bescheide bereits erstellt und/oder gedruckt wurden wird ebenso automatisch gespeichert wie alle Änderungen
der Daten durch die Benutzer. Auch die für eine Veranlagung relevanten Flurstücksdaten werden automatisch in
die Datenbank eingetragen. So bleibt jederzeit nachvollziehbar, welche Arbeitsschritte bei der Veranlagung
bereits durchgeführt wurden.

Der kommunale Anteil an den beitragsfähigen Kosten kann pauschal oder rechnungsweise erfasst werden, so ist
z.B. eine getrennte Abrechnung von Fahrbahn und Gehwegen möglich. Mehrfache Bescheide für ein Grundstück
(bei Eigentumsanteilen) werden ebenso unterstützt wie die Veranlagung von Vorausleistungen, Restzahlungen
oder Beitragsrückerstattungen. Zu jedem Bescheid können darüber hinaus Widerspruchsverfahren abgebildet
werden.

Infoflyer
weitere Informationen - Angebot anfordern